Warum es richtig war, Weihnachten zu feiern

28. Dezember 2016 Gesellschaft, Theologie
von Matija Vudjan
Original-Foto: Markus Grossalber/Flickr; Lizenz: CC BY 2.0

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei – und wir haben (beinahe) selbstverständlich Weihnachten gefeiert. Dass dies in diesem Jahr alles andere als selbstverständlich gewesen ist, haben die Reaktionen auf den Terrorangriff in Berlin gezeigt: Es gab einige Stimmen, die meinen, es sei angesichts angesichts eines barbarischen Angriffes auf unsere Gesellschaft pietätlos, Weihnachten so zu feiern, als sei in Berlin nichts geschehen. Ich möchte heute zeigen: Es war richtig und konsequent, Weihnachten zu feiern!

» Weiterlesen

Gedanken zur Woche #69

23. August 2015 Ethik, Gesellschaft, Theologie
von Matija Vudjan

Immer pünktlich am Sonntag Abend: eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Geschehnisse der vergangenen sieben Tage, verbunden mit einem kurzen Kommentar. Das sind die #GedankenZurWoche! Die Themen in der heutigen Ausgabe: Der Mord an Anneli-Marie, das dritte Griechenland-Hilfspaket und die Unionsfraktion, eine neue Eskalationsstufe in der Flüchtlingskatastrophe, Ausschreitungen im sächsischen Heidenau sowie der vereitelte Terrorangriff im Thalys nach Paris.

» Weiterlesen

Gedanken zur Woche #66

2. August 2015 Ethik, Gesellschaft, Theologie
von Matija Vudjan

Immer pünktlich am Sonntag Abend: eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Geschehnisse der vergangenen sieben Tage, verbunden mit einem kurzen Kommentar. Das sind die #GedankenZurWoche! Die Themen in der heutigen Ausgabe: Der Militäreinsatz der Türkei gegen den IS und die Kurden, die Landesverrats-Untersuchen gegen Netzpolitik, Obamas Gesinnungswandel beim Klimaschutz, das Sommerinterview mit CSS-Chef Seehofer sowie die Kandidatur Michel Platinis für den FIFA-Chefposten.

» Weiterlesen

Gewalt im Namen des Islam – ein Lösungsansatz

25. Januar 2015 Gesellschaft, Theologie
von Matija Vudjan
Inzwischen sind mehr als zwei Wochen seit dem islamistischen Terroranschlag auf „Charlie Hebdo“ vergangen. Unsere westliche Gesellschaft steht immer noch unter Schock, aber mein Eindruck ist auch, dass die Debatte, die infolge dessen entstanden ist, eine fruchtbare und systematische ist. Ich möchte heute zu einer weiteren Systematisierung beitragen, indem ich der Frage nachgehen werde, warum ausgerechnet der Islam besonders attraktiv für Terroristen ist und einen Lösungsansatz vorschlagen, wie man grundsätzlich gegen das Problem des Terrorismus vorgehen kann.

» Weiterlesen

Gedanken zur Woche #49

18. Januar 2015 Ethik, Gesellschaft, Theologie
von Matija Vudjan
Aufgrund mehrerer studentischer Verpflichtungen habe ich es in dieser Woche leider nicht geschafft, einen vollständigen Beitrag zu veröffentlichen (dabei hat es einige Themen gegeben, zu denen ich etwas zu sagen kann/könnte). Deswegen sind die #GedankenZurWoche heute wieder einmal ein wenig umfangreicher als sonst:

» Weiterlesen