Über mich

Wer schreibt hier?

Hallo! Mein Name ist Matija. Ich bin 25 Jahre alt, geboren und wohnhaft in Essen, studiere Katholische Theologie an der Ruhr-Universität Bochum und bin Blogger hier auf DURCHGEDACHT.

Ich bin Theologe aus Leidenschaft – in einer Stadt, die sicherlich keine katholische Hochburg ist, sondern (heute) vielmehr multikulturell geprägt ist und der soziologischen Entwicklung in Deutschland, sprich: der fortschreitenden Säkularisierung (wie übrigens das gesamte Ruhrgebiet) um vielleicht 15 Jahre voraus ist. Gleichwohl bin ich – und das mag heute nicht mehr allzu häufig vorkommen, vor allem nicht bei jüngeren Menschen – in einem katholischen Milieu aufgewachsen und bin (streng) katholisch erzogen. Das ist ganz gewiss ein Spannungsfeld.

Von diesem Spannungsfeld bin ich geprägt – von diesem Spannungsfeld aus beschäftige ich mich schon seit geraumer Zeit mit Fragen, die die gesellschaftliche Situation in unserem Land betreffen; mit ethischen und auch theologischen Fragen. Kurzum: Mit Fragen, die nicht eindeutig zu beantworten, sondern offen für viele Antworten und Meinungen sind.

Was ist Durchgedacht?

Der Untertitel meines Blogs beantwortet diese Frage wohl am besten: DURCHGEDACHT ist ein Gedankenbuch über Gesellschaft, Ethik und Theologie. Wichtig ist mir hier vor allem das Wort Gedankenbuch: Fragen zu Ethik oder Theologie sind immer offen für einen offenen Meinungsaustausch. Die Beiträge hier im Blog sind keine endgültigen Postulierungen oder Dekrete, sondern meine Gedanken, über die ich mit meinen Lesern gerne diskutieren möchte.

Meine Gedanken sind zwar so weit durchgedacht, dass sie natürlich auch meine Meinung bilden; allerdings bin ich niemand, der auf einer unveränderlichen Gültigkeit seiner Ansichten beharrt. Ich lasse mich in einer lebhaften Diskussion gerne eines Besseren belehren.

Hast du noch Fragen?

Bei Fragen oder sonstigen Anregungen und Tipps habe ich immer ein offenes Ohr! Schreib mir einfach eine Email, oder lass mir eine kleine Nachricht im Kontaktformular da. Alternativ kannst du dich auch gerne in den sozialen Netzwerken bei mir melden (die Links findest du ganz unten auf der Seite).