Es ist nicht (nur) die Amtskirche

28. Januar 2017 Gesellschaft, Theologie
von Matija Vudjan
Eine (fast) menschenleere Kirche. Vielerorts der Normalzustand bei Gottesdiensten.
Original-Foto: Dwight Burdette/Wikimedia Commons; Lizenz: CC BY 3.0
28,9 Prozent der in Deutschland lebenden Menschen sind römisch-katholisch; davon besuchen 10,4 Prozent regelmäßig den Sonntagsgottesdienst (Stand: 2015; Quelle: »dbk.de). Ein verschwindend geringer Wert, gerade mit Blick auf seine historische Entwicklung. Die Gründe dafür sind ohne Zweifel äußerst vielschichtig – und nicht (nur) in der Amtskirche auszumachen, wie mancherorts gerade allerdings versucht wird.

» Weiterlesen

Gedanken zur Woche #73

21. September 2015 Ethik, Gesellschaft, Theologie
von Matija Vudjan

Immer pünktlich am Sonntag Abend: eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Geschehnisse der vergangenen sieben Tage, verbunden mit einem kurzen Kommentar. Das sind die #GedankenZurWoche! Die Themen in der heutigen Ausgabe: Die Öffnung der CDU für das Einwanderungsgesetz, ein bemerkenswerter Satz der Bundeskanzlerin, die Berichterstattung über Kroatien in den vergangenen Tagen, der Amerika-Besuch des Papstes sowie eine islamische Aussage zur Religionsfreiheit.

» Weiterlesen

Wenn Kirche ihre eigenen Grenzen nicht mehr kennt

3. Dezember 2013 Gesellschaft
von Matija Vudjan
Vorgestern fand in Kroatien das dritte Referendum in der Geschichte des noch jungen Landes statt. Zur Abstimmung stand die Frage, ob die Definition der Ehe als Partnerschaft zwischen Mann und Frau in die Verfassung aufgenommen werden solle. Bei einer Wahlbeteiligung von unter 40% stimmten nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis 65,87% dafür.

» Weiterlesen

Bei uns fließen immer noch Milch und Honig

30. August 2013 Gesellschaft
von Matija Vudjan

Für den Urlaub in Kroatien ist es – wie in jedem anderen mediterranen Land auch – fast schon obligatorisch, einen Abstecher an das Meer bzw. an die Küste zu machen. Wenn ihr meine Urlaubsposts der letzten Wochen verfolgt habt, werdet ihr aber bemerkt haben, dass mir diese Chance in diesem Jahr verwehrt blieb. Denn leider musste ich mich im Urlaub statt am Strand in Krankenhäusern aufhalten.

» Weiterlesen

Shopping als Tourismusquelle – eine Reportage

26. August 2013 Allgemein, Gesellschaft
von Matija Vudjan

Schon in weiter Entfernung wollen große Plakate an der Autobahn Aufsehen erregen. Sobald man von Slowenien kommend in Macelj über die kroatische Grenze fährt, wird man von kernigen Sprüchen wie „Your shopping destination in Croatia“ oder „The best place for EU shopping“ begrüßt. Die Rede ist von – man kann es wohl erahnen – Shoppingcentern.

» Weiterlesen