Papst Franziskus – ein Mann seines Wortes.
Ein Papst-Portrait zum Film von Wim Wenders

22. Juni 2018 Gesellschaft
von Miriam Pawlak
Erstmals ist ein Film erschienen, der Papst Franziskus ganz aus der Nähe zeigt.
Symbolfoto: »Nacho Arteaga/unsplash

Hautnah: So würde ich mit einem Begriff beschreiben, was ich in der exklusiven Pre-Weltpremiere-View am 11. Mai im Rahmen des Katholikentags in Münster erleben durfte. Noch vor der eigentlichen Weltpremiere auf dem Filmfestival in Cannes, wo der Film erst am 14. Mai gezeigt wurde, war der Regisseur Wim Wenders persönlich anwesend im Kino.

Weiterlesen